Ackerfestival, Kummerfeld

Geschrieben von Flozze

DAS PACK auf dem Ackerfestival in Kummerfeld/Pinneberg Wir sitzen im gepackten Auto, auf dem Weg nach Kummerfeld, und wissen nicht so richtig was uns erwartet. Wir waren beide noch nie auf dem Ackerfestival, haben nie davon gehört. Wir basteln auf der Fahrt noch an der Setliste, und die Strassen werden immer kleiner, man verlässt gefühlt die Zivilisation. Dann tut sich vor unseren Augen ein Sportplatz auf und nette junge Menschen in neonfarbenden Westen nehmen uns in Empfang. Wir stellen freudig fest das die Organisation vom feinsten ist, der Rahmen auch. Schöne Bühne, schönes, kleines aber feines, Gelände an dessen Ende ein kleiner Hang liegt auf dem Menschen sitzen, Bratwurst essen und Musik hören. So ca 300 vielleicht. Wir betreten nach dem Ausladen die Bühne um aufzubauen, und schon werden uns erste Parolen entgegen geschleudert; 'Mein Schwanz, mein Schwanz, mein Schwanz'. Das heißt doch 'Schwan', ihr vulgären Teenager... Wir verleben einen kurzweiligen Abend, das Publikum ist besonders begeisterungsfähig und die Sonne geht unter. Wirkliche Festivalstimmung, wirklich gut. Wir lassen das Publikum bei 'Alle Menschen tot' die so genannte 'Spalte der Schande' bilden. Ein, einer Vagina nachempfundener Riesenspalt, der heute Abend bis zum Mischpult reicht, soll heißen: ALLE machen mit. Geil. Auf unser Kommando rennen beide Seiten auf einander zu und es entsteht das tollste durcheinander, Menschenteile fliegen durch die Luft, Pogo from Hell... Nach dem Konzert verkaufen wir ordentlich Merchandise, und dabei kommt es zum, für mich wahren Highlight des Abends. Eine junge Dame möchte mit mir das Trikot tauschen. Ich finde diesen Vorschlag absolut lächerlich, denn ich trage ein sehr gutes Truckerhemd, mit abgeschnittenen Ärmeln, und außerdem steht ihr Freund direkt neben ihr, und beäugt dieses Gespräch äußerst kritisch. Dann aber präsentiert sie mir einen wahren Schatz den sie zum Tausch anbietet. Ein 'Dallas'-Shirt mit Glitzer. Ja richtig, 'Dallas', diese unendliche, wiederwärtige Fernsehserie aus den 80ern. Fantastisch. Ich finde ihre Idee mit dem Tausch neuerdings gut, und in einer andächtigen Zeremonie tauschen wir nun unsere Hemden. Wir decken uns noch reichlich mit Süßigkeiten ein, und dann geht es schnell nach Hause, wir wollen noch ein paar Szenen drehen für ein Video zu 'Heavy Metal Kind' . Schnell die Karre gepackt, und ab dafür. In Hamburg angekommen esse ich das erste mal in meinem Leben Burrito. Schön war`s gewesen...
Zurück zur Übersicht

Fotos