JUZ, Seesen

Geschrieben von Flozze

DAS PACK, live im JUZ Seesen, 12.01.2012 Herzlich Willkommen, meine Damen und Herren zu einem neuen Kapitel in der DAS PACK Geschichte. Die erste Tour im neuen Jahr, die erste Tour zur neuen Platte (wenn auch offiziell noch nicht erschienen), eine neue Show, eine neue Liebe ist wie ein neues Leben, 'Hossa, Hossa', Fiesta Mazedonia. Wir treffen uns morgens in Hamburg und packen unseren imaginären Band-Koffer. Dazu gehört: Ein Schlagzeug mit allem drum und dran, diverse Gitarren, Verstärker, haufenweise neues Merchandise und neue CDs, sehr viel neue Bühnendekoration, 7 Koffer Bühnenbekleidung, ein Italiener, ein Mazedonier und zwei mal DAS PACK. Der Bus, einen so großen hatten wir noch nie, ist völlig überladen. Cool. Wichtige Typen. Mit ein, zwei Kaffee-Stops kommen wir entspannt in Seesen an wo wir schon von netten Boys empfangen werden. Giovanni und David haben schon alles am Start und es duftet nach deutschen Spezialitäten mit italienischer Liebe zum Detail hergerichtet. Einfach süß. Dann aufbauen, heute mit ganz besonderer Freude, denn wir haben uns tolle Sachen ausgedacht. Wir richten uns ein wie im Vorgarten meiner Träume. Erstes, wichtiges Utensil: Ein Gartenzaun, um böse, fremde Menschen fern zu halten. Außerdem einen Pinguin aus Pappe der uns bewacht. Außerdem gibt es diverse Blumen, einen Sonnenschirm, tolle Landschaftsaufnahmen, eine Hollywoodschaukel, eine Rutsche, ein Känguru, einen Sandkasten, Sonne, Wolken und viel, viel Love. Wir fühlen uns gleich ganz heimelig. Ganz besonders schön wird es als endlich unsere gut aussehenden Freunde von UKB eintreffen. Inklusive Timmey, UKB-Gitarren-Mann und DAS PACK-Bandmutter. Er bringt viele zusätzliche Dinge mit die ich auch noch gar nicht kannte. Ihr dürft gespannt sein. Alle sind sehr geschäftig, jeder bastelt vor sich hin und Giovanni macht währenddessen immer neue leckere Sachen zu Essen. Dann geht es endlich los. Der Flotte Totte und seine Rockerfreunde bringen den Saal zum kochen. Vor der Bühne bildet sich ein Rudel Affen um eine lebende Banane (siehe Fotos) und alle springen lustig durch die Luft und machen tolle Tanzmoves. Ich brauche vor Konzerten dann aber immer noch einen kleinen Moment für mich und ziehe mich zurück, ziehe mir sehr hübsche Dinge an und trommele mit Stöcken auf mir selber rum. Dann sind wir dran und Totte sagt hinterher man merke uns die Freude an, dass es endlich wieder los geht. Ein schönes Kompliment. Wir covern das erste mal in unserem (Band-)Leben ein Lied, welches natürlich ein sehr gutes ist, ihr dürft euch freuen, aber ich werde natürlich nix verraten. Dragan ist auch in Topform und ich denke das Publikum wird gut unterhalten. Wir freuen uns auf jeden Fall wieder am Start zu sein und sehr auf euch, liebe Leser. Kommt uns reichlich besuchen, bringt eure Freunde mit und auch noch folgende andere Dinge: Gute Laune, Hausschuhe, Blumen in jeder Form und Farbe (am besten aus Plastik!), Unterwäsche zum auf uns werfen, bitte klein und sexy, auch Nacktfotos sind ok, ihr könnt sie vorm Konzert einfach Dragan geben, er klebt sie dann an`s Schlagzeug und die Gitarrenverstärker oder so. Außerdem nehmen wir gerne alte Dias mit lustigen Aufnahmen, Jack Daniels Whiskey und Erdbeeren und Ortseingangsschilder von eurer Stadt . Es reicht uns aber auch sehr wenn ihr einfach so kommt und uns mit eurer Anwesenheit beschenkt. Bis gleich.
Zurück zur Übersicht

Podcast


Fotos